Peter Spiegel

WeQ Economy

Wege zu einer Wirtschaft für den Menschen

2019. 184 Seiten. oekom Verlag, München. Broschur € 18,00

Aus der Pressemitteilung des Oekom Verlags zum Erscheinen des Buches am 4. August 2019:

Wirtschaft neu denken ­- Die Zukunft liegt im WIR

Unsere heutige Wirtschaft ist noch überwiegend vom Konkurrenzdenken geprägt. Das Buch »WeQ Economy. Wege zu einer Wirtschaft für den Menschen« von Peter Spiegel zeigt eine andere Zukunft: Je mehr »Wir-Orientierung« Unternehmen an den Tag legen, desto intelligenter, kreativer, nachhaltiger und erfolgreicher werden sie in jeder Hinsicht.

Open Source, Wikipedia, Social Entrepreneurship, Co-Creation, Sharing Economy oder Kreislaufwirtschaft – schon heute zeigen sich mehr als 200 solche Ansätze einer gemeinschafts- und gemeinwohlorientieren Wirtschaft. Der Zukunftsforscher Peter Spiegel skizziert in seinem Buch diese Hinwendung zu einer menschlichen und kollaborativen Wirtschaft mit Grundwerten wie Teilhabe, Empathie und Verantwortung. Er zeigt wie ihr Durchbruch gelingen kann und beschreibt zahlreiche Beispiele, wie diese Art von WeQ Economy als „Wirtschaft des 21. Jahrhunderts“ schon heute gelebt wird.

Aus dem Vorwort:

„Die Welt ist voller Konzepte, Erfindungen, technischer und sozialer Innovationen, Lern- und Bildungsansätze sowie erfolgreicher Best Practices für einen Sprung zu einem Neuen Wohlstand für alle, der aus sehr vielen Gründen tatsächlich unvermeidbar ist … wenn wir die immensen Chancen, die uns die Zukunft für die Gestaltung unseres Lebens bereithält. Bereits die sehr nahe Zukunft kann unser individuelles, soziales, gesellschaftliches, seelisch-geistiges, ökosystemisches und auch materielles Wohlergehen nachhaltig verbessern.”